Loading...
ODIN® – Die clevere Business Software 2017-08-16T14:48:59+00:00

ODIN® – Die clevere Business Software für Handwerk und Industrie

Dieses Problem kennen Sie: selbst im Tagesgeschäft engagiert, bleibt für eine moderne und kostensparende Verwaltung von Vertrieb, Materialwirtschaft und Produktion einfach zu wenig Zeit. Heliotronic bietet Ihnen mit unserem ERP-System ODIN® eine Softwarelösung, die Sie begeistern wird. ODIN® für Windows wurde speziell für kleine und mittelständische Betriebe entwickelt und überzeugt durch einfache, praxisgerechte Handhabung.

ODIN® ist ein ERP-Programmpaket, welches aus verschiedenen Modulen besteht, die sich einzeln oder in beliebigen Kombinationen einsetzen lassen. In ihrer Gesamtheit garantieren sie eine schnelle und sichere Auskunft und Steuerung aller betrieblichen Belange. Der modulare Aufbau ermöglicht uns dabei, Ihr ODIN® speziell nach Ihren Bedürfnissen und Anforderungen auszurichten, und so eine passende Lösung für Sie zu schaffen.

ODIN® wächst mit Ihren Anforderungen. Durch die Modularität von ODIN® ist ein schrittweiser Aufbau und das Nachrüsten von Modulen jederzeit möglich.

Gerne stellen wir Ihnen ODIN® persönlich vor und beraten Sie bei Ihrer optimalen Modul-Zusammenstellung.

Loading...

ODIN.cps – Consecutive Production Simulation

ODIN.cps ist eine Produktions-Simulation (Monte-Carlo-Methode*) zur Optimierung der Maschinenauslastung und Erzielung einer bestmöglichen Lieferbereitschaft.

Im Zeitraffer werden die Abläufe in der Produktion durch flexibel definierbare Maschinenlaufzeiten und Regeln fortlaufend simuliert (24 Std. x 365 Tage).

Nach jeder, nur wenige Minuten dauernden, Komplett-Simulation werden aktuelle Arbeitsgang-Rückmeldungen und Fertigmeldungen, ausgelöst durch die Betriebsdaten-Erfassung (z.B. ODIN.BDE), und Aktualisierungen des Auftragsbestandes (neue Aufträge, Korrekturen an den Fertigungsplänen, Auftragsfreigabe für die Fertigung, etc.) für den nächsten Simulationslauf berücksichtigt. Aufträge, die sich aktuell auf einer Maschine in Bearbeitung befinden, oder für die Bearbeitung vorbereitet wurden, werden von den einzelnen Simulationsläufen ebenfalls berücksichtigt.

Jeder Simulationslauf wird anhand einer gewählten Strategie (bestmögliche Lieferbereitschaft bzw. Servicegrad, beste Auslastung oder der Kombination von beidem) bewertet und mit dem vorherigen, besten Ergebnis verglichen. Nach einer wählbaren Anzahl von Ergebnisverbesserungen wird die aktuell beste Simulation als Produktionsvorgabe (BDE-Pool) an die BDE-Terminals weitergeleitet.

Aufgrund der fortlaufenden Simulation berücksichtigt das Programm auch Aufträge, die kurzfristig eine hohe Priorität (A-Aufträge) erhalten, und rasch in die Produktion einzusteuern sind.

Optional können besonders privilegierte Mitarbeiter auch manuell in das System eingreifen.

      Die Funktionen im Überblick

  • Anzeige und Analyse der aktuellen Maschinenauslastung
  • Anpassung von Parametern, Regeln und Fuzzy-Sets
  • Festlegung von Maschinenlaufzeiten in den einzelnen Schichten
  • Verwaltung der Maschinengruppen-Stammdaten
  • Verkettung von Aufträgen zur Minimierung der Rüstzeit
  • Abrufung von statistischen Daten
    (z.B. Servicegrad nach ABC-Auftragspriorität, Lieferverzugsgrafiken für die aktuelle Simulation oder für gefertigte Aufträge)
  • Analyse von Kapazitätsengpässen
  • Erstellen von Fertigungslisten pro Maschinengruppe und Zeitraum
  • Datenbereitstellung für Microsoft Project zur Erstellung von Gantt-Diagrammen
  • Berechnung von durchschnittlichen Bearbeitungszeiten aus Ist-Daten der Vergangenheit zur Lieferzeitermittlung für aktuelle Angebote

Die Produktionssteuerung ODIN.cps ist derzeit nur in Verbindung mit ODIN® erhältlich. Bei Interesse vereinbaren wir gerne ein persönliches Beratungsgespräch.

*Die Monte-Carlo-Methode ist ein Verfahren aus der Stochastik, bei dem analytisch nicht lösbare Probleme durch computergenerierte Zufallsprozesse zu einer Lösung führen. Die Methode spielt beispielsweise bei der Simulation von Streuprozessen in der Kern- und Hochenergiephysik eine wichtige Rolle.